Kühlungs-Technologien

Immersed Cooling

"IT-Immersion Cooling" (Flüssigkeitskühlung durch Eintauchen) ist eine neuere Methode um Hochleistungsserver mit vielen Cores optimal zu kühlen.

Bei dieser Methode werden die kompletten Systeme in eine speziellen nichtleitende Flüssigkeit eingetaucht. Die entstehende Wärme wird über die Flüssigkeit effizienter ableitet und somit die Kühlung gesichert.

Flüssigkeitskühlung durch Eintauchen

Immersed Cooling Lösungen

Flüssigkeiten führen besser als Luft die Wärme ab und deshalb sind sie auch wesentlich effizienter. Die Bauteile geben die Wärme direkt am Entstehungspunkt an in die Flüssigkeit ab, die direkt abgeleitet wird.

Es entstehen keine heißen und kalten Zonen, wie bei der Luftkühlung. Deshalb ist die Kühlung effizienter und der Energieverbrauch wird reduziert, was zu Kosteneinsparungen führt.

Durch Einsparung von großen Lüftern oder extra Kühlsystemen ist diese Kühllösung kompakter und leiser im Betrieb.

Immersion Cooling Lösungen findet immer mehr Anwendung in den Räumlichkeiten, wo eine Erweiterung der Klimaanlage unmöglich (Rechenzentrum) ist oder die Räume zu klein für eine generelle Aufrüstung (Edge).

Es muss jedoch beachtet werden, dass diese Kühlungsform auch andere Anforderungen benötigt. Der Umgang und Handhabung mit der Flüssigkeit muss sicherstellen, dass keine Schäden an den Systemen erfolgen. Es bedarf daher bei dieser Kühlungsform spezielle Sicherheitsvorkehrungen, um mögliche Flüssigkeitsleckagen zu verhindern.

Boston Server & Storage Solutions wird mit immer stärkeren, leistungsfähigeren Serversystemen beauftragt. Aus diesem Grunde ist es mittlerweile ein Muss - auch dem Klima geschuldet - verstärkter auf Flüssigkühlung zu achten, um einen sicheren IT-Betrieb zu gewährleisten.

Die Vorteile von Immersion Kühlungslösungen sind:

  • Geringere Umweltbelastung dank niedrigstem PUE-Wert (Power Usage Effectiveness = Stromverbrauchseffektivität)
  • Bis zu 40% niedrigerer TCO (Total cost of ownership = Gesamtkosten des Betriebes einer Anlage)
  • Bis zu 30% längere Lebensdauer der Hardware, durch eine effektivere Kühlung
  • Geringere Ausfallrate, durch Ausschluss von Hotspots und dadurch keine Überhitzung
  • Weniger Investitionskosten für den Bau, jeder industrielle Raum kann genutzt werden
  • Signifikante Einsparung beim Kühlungs-OPEX, Betriebskosten sind erheblich reduziert, da keine zusätzliche Kühlung benötigt wird
Mehrwerte der Lösung

Vorteile von Immersed Cooling Lösungen

Im Vergleich zu anderen Kühlungstechnologien besitzen Immersion Cooling Systeme im Bereich der IT erhebliche Vorteile. 

Umweltfreundlich

Immersed Cooling Systeme weisen, dank niedrigstem PUE-Wert (Power Usage Effectiveness = Stromverbrauchseffektivität), eine geringere Umweltbelastung auf.

Geringere Kosten

Bei Immersion Cooling Sytemen fallen weniger Kosten an als bei herkömmlichen Kühlungstechnologien. Es können bis zu 40% niedrigere TCO (Total cost of ownership = Gesamtkosten des Betriebes einer Anlage) erzielt werden.

Betriebsfähigkeit

Durch die effizientere Kühlung und fehlende Komponenten, die sich mit der Betriebszeit abnutzen (wie beispielsweise Lüfter), besitzen Immersed Cooling Systeme eine bis zu 30% längere Lebensdauer in der Hardware.

Geringere Ausfallrate

Immersed Cooling Systeme sind weniger anfällig und weisen eine geringere Ausfallrate durch Ausschluss von Hotspots aus, da keine Überhitzung des Systems stattfinden kann.

Weniger Investitionskosten

Immersed Cooling Systeme sind einfach implementierbar und benötigen keine besonderen Aufbauten. Es entstehen weniger Investitionskosten für den Bau, jeder industrielle Raum kann genutzt werden, um ein in sich geschlossenes Immersed Cooling System in Betrieb zu nehmen.

Besserer Kühlungs-OPEX

Durch die Systeme mit Flüssigkeitskühlung durch Eintauchen entstehen sgnifikante Einsparungen beim Kühlungs-OPEX. Die Betriebskosten werden erheblich reduziert, da keine zusätzliche Kühlung benötigt wird. Das heißt, das System kühlt sich von selbst durch die enthaltenen Flüssigkeiten im System.

Boston Lösung im Bereich Immersed Cooling

Boston bietet Immersed Cooling Lösungen beispielsweise mit seinem Partner Asperitas an.

Boston empfiehlt Ihnen die ideale Lösung je nach Anwendungsgebiet und Einsatzzweck. 

Asperitas

Immersed Cooling

Seit 2014 arbeitet Asperitas an der Validierung und Entwicklung von Immersed Computing® als einzigartigem Ansatz für die Rechenzentrumsbranche. Aufbauend auf bestehenden Flüssigkeitsimmersionskühltechnologien durch die Integration von Strom- und Netzwerkkomponenten und die Verbesserung der Kühlphysik mit einem starken Fokus auf Design und Technik für die Benutzerfreundlichkeit hat Asperitas eine vollständige und integrierte Lösung entwickelt, die in den meisten, wenn nicht sogar in allen Situationen effektiv eingesetzt werden kann.
“Zusammen mit der Immersed Computing® Lösung von Asperitas bringen wir eine völlig neue Enterprise Kühl-Technologie ins Rechenzentrum. Sowohl die Umwelt als auch die TCO-Bilanz profitieren vom Einsatz dieser Technologie. Bei Boston versuchen wir immer exakt die Kundenanforderung zu erfüllen. Dazu benutzen wir neueste Technologien und behalten immer ökologische Aspekte im Auge, um eine möglichst Ressourcen schonende und effiziente Lösung darzustellen.”
Georg Klauser, Geschäftsführer Boston Server & Storage Solutions GmbH

Häufig gestellte Fragen

Folgende Fragen zum Thema Immersion Cooling oder Flüssigkeitskühlung durch Eintauchen erreichen uns am häufigsten. Sollten Sie andere Fragen zur Technologie haben, kommen Sie sehr gerne persönlich auf uns zu.  

Das Eintauchkühlsystem (Immersion Cooling) besteht im Wesentlichen darin, dass ein Server vollständig in eine dielektrische Flüssigkeit getaucht wird.

Asperitas ist unser Partner im Bereich Immersion Cooling. Weitere sind in Planung.

Ja, wir haben Referenzen im Bereich Immersion Cooling. Eine Referenz davon ist auch online zu finden in unserem Referenzbereich unter dem Menüpunkt „Über Boston“. 

Mehr zu den Boston Referenzen

Boston Partner in diesem Bereich

Immer auf dem Laufenden

Newsletter-Anmeldung

This field is for validation purposes and should be left unchanged.
+43 660 2090400
envelope
sales@boston-it.at